Kontakt Links Impressum


Das Einzelgrab
Das Einzelgrab besitzt meistens eine rechteckige Form. Es kann für einen einzelnen oder für mehrere Bestattungsplätze übereinander vorgesehen sein. Abgeschlossen wird das Einzelgrab üblicherweise mit einem Hochstein an der Kopfseite.







Das Familiengrab
Das Familiengrab ist eine Grabstätte, die von Generation zu Generation weitergegeben werden kann und zwei Gräbern nebeneinander Platz gibt. Die Formgebung ist zumeist quadratisch. An der Stirnseite kann ein Breit- oder auch ein Hochstein errichtet werden.




Das Plattengrab
Sowohl Einzel- als auch Familiengräber können als Plattengrab gestaltet sein. Die Oberfläche wird mittels einer Steinplatte komplett oder auch nur teilweise geschlossen, was ein einheitliches Bild ergibt. So entsteht eine ansprechende Optik bei gleichzeitig geringem Pflegeaufwand. Die Ausführung kann mit oder ohne Grabstein erfolgen.





Das Urnengrab
Das Urnengrab ist die kleinste der beschriebenen Grabarten. Hier wird nach der Feuerbestattung die Urne mit der Asche des verstorbenen Menschen beigesetzt. Eine individuelle Gestaltung der Grabstätte ist selbstverständlich auch hier möglich.



HH-Grabmale sind ein Markenzeichen für kreative Grabgestaltung. Sie erhalten von uns individuelle, handwerklich ausgezeichnete Grabanlagen, Grabsteine und Grabmale aus deutscher Qualitätsfertigung – direkt vom Steinmetz. Mit Sitz in Feuchtwangen arbeiten wir in Mittelfranken,
z. B. in Ansbach, Dinkelsbühl, Rothenburg ob der Tauber, Wassertrüdingen, Gunzenhausen und im angrenzenden Hohenlohe, z. B. in Crailsheim.